Farben so natürlich und leicht wie ein unbeschwerter Spätsommertag- Inspiriert von Pampasgras und goldenen Sonnenuntergängen. So stellt sich das Hochzeitsatelier „Mit dir und Mir“ seinen Brautpaaren vor. Das Interieur wurde komponiert von der Muldentaler Blattlaus und fügt sich perfekt in das Konzept von Weddingplanerin Franziska Beyer ein- und ist gleichzeitig wie gemacht für unser Brautstylingteam Lookunik.

Voller Begeisterung organisierte unsere Teamleiterin Anja gleich mal eine kleine Hochzeitsinspiration mit Model Cindy und unserer liebenswerten Kollegin Diana als Stylistin für Hair und Make-up. Hier seht ihr nun den ersten Teil der Story…

DAS MAKE-UP

ist voll und ganz in den Tönen des Pampasgras- softes Braun zum Heben der Augen, ein Hauch von cremefarbenem Schimmer auf den Lidern und unter der Braue. Die Lippen in sanftem Rosé. Gerade so viel Schimmer für die Frische und matt genug, um den Augen nicht die Show zu stehlen. Ein paar einzelne Wimpern öffnen das Auge fast unbemerkt und die Brauen wurden ganz weich nachgeformt und aufgefüllt. Die Gesichtskontur unterstrich Diana mit einem Hauch Bronzing Puder und einem matten Highlight auf den Wangenknochen. Ein klitzekleines Highlight über und unter der Lippe vergrößert die Lippen und sorgt dafür, dass der Blick des Betrachters nicht nur an den tollen Augen kleben bleibt…

 

DIE FRISUR

ist ganz im Stil der Gartenhochzeit: natürlich. Ein ganz spezieller Lockenstab mit Infrarot-Technik garantiert, dass die Wellen auch den Ganzen Tag Genau so schön bleiben wie sie sind. Diana zauberte noch etwas Festigkeit in den Haaransatz und drehte die oberen Partien zu einem kleinen natürlichen Hingucker am Oberkopf. Was so locker aussieht ist es allerdings nicht: denn auch lockere Frisuren müssen den ganzen Tag halten. Und das tun sie bei Lookunik immer. Wie? Das bleibt unser kleines Geheimnis 😉  

Credits: