Porträt von Jenny P.

Jenny P.

L.: Liebe Jenny, du bist 2021 neu im Team: Wo kommst du her, was sind deine visagistischen Wurzeln?

Jenny: Ich komme aus Thalheim, Raum Chemnitz.

Die Kunst auf Leinwänden und auf Papier hat mich irgendwann zur Kunst des Gesichtes gebracht. Schon mit 16 hatte ich dann meinen ersten „Auftrag“ und das habe ich dann bis heute ausgebaut und mich auf eine professionelle Ebene entwickelt.

L.: Was fasziniert dich so sehr an dem Beruf Hair/ Makeup Artist und warum liebst du Hochzeiten?

Jenny: Hochzeiten sind und bleiben meine allerliebsten Termine. Es steckt so viel Liebe in diesem besonderen Tag und ich darf dazu beitragen, dass sich die Braut wunderschön und wohl fühlt. Es ist jedes Mal ein Geschenk zu sehen, wie sich die Bräute im Spiegel anschauen, glücklich sind und wissen „jetzt kann es losgehen“.

L.: Was ist das wichtigste für dich wenn es um das Styling einer Braut geht?

Jenny: Sei du selbst und bleibe du selbst! Ich möchte niemanden mit Makeup verändern, sondern nur zeigen, was ich in den Frauen sehe. Gerade zur Hochzeit ist es aber am wichtigsten besonders darauf einzugehen wie meine Braut sich selbst sieht. Sie muss sich im Spiegel anschauen und nicht verändert oder verkleidet fühlen. Es ist einfach super wichtig, dass sie sie selbst bleibt.

L.: Wie kamst du zum Team Lookunik und was magst du daran besonders?

Jenny: Anja ist Dozentin und hat mich bei einem Schnuppertag in der deutschen Pop in Leipzig entdeckt. Ich war überwältigt von Ihrem Feedback und bin ihr super dankbar für jede Unterstützung.
Ich finde es toll, dass Lookunik so ein kleines, enges Team ist und man sich nicht nur über die Arbeit unterhält, sondern es auch zählt wer wir sind und wie es uns geht.

L.: Was sind deine Wünsche und Ziele für nächstes Jahr?

Jenny: Bräute, Bräute, Bräute 🙂 
Ich wünsche mir, ganz viele Bräute strahlen zu lassen und ihnen das Gefühl von Wohlbefinden und Schönheit geben zu können.

L.: Wovon träumst du heimlich?

Jenny: Ich wünsche mir auf lange Sicht glücklich zu sein und mit meinem Job mich und andere glücklich machen zu können.

L.: Vielen dank liebe Jenny und herzlich willkommen im Team! Wir sind froh dich bei uns zu haben und freuen uns auf eine lange Zusammenarbeit! 

Gallery Notice : Images have either not been selected or couldn't be found

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google